Eine Schule für alle

Eine Brücke zwischen West- und Osteuropa

Die Europäische Schule Templin (est) soll allen offenstehen. Es liegt uns besonders am Herzen, diese Schulerfahrung möglichst vielen Schülerinnen und Schülern  mehr Eine Schule für alle

Die Stiftung

Neuland wagen

Die 2016 gegründete gemeinnützige Stiftung Gebäudeensemble Joachimsthalsches Gymnasium Templin ist Trägerin der Initiative Europäische Schule Templin (est).  mehr Die Stiftung

Spenden

Werden Sie Partner, Großspender oder Spender

Mit Ihrer Spende wird aus der Vision Wirklichkeit – helfen Sie uns, den Bildungscampus Europäische Schule Templin zu verwirklichen. Gemeinsam bringen wir junge Menschen aus ganz Europa zusammen. In welcher Form Sie uns unterstützen können, erfahren Sie hier.
 mehr Spenden

Tag des offenen Denkmals

13. September 2020, ab 11 Uhr

Der Tag des offenen Denkmals fand auch in diesem Jahr wieder großen Anklang bei Besucherinnen und Besuchern von fern und nah. Wir konnten sogar einen Rekord verbuchen – über 800 Gäste besichtigten das Gelände und bekamen ein buntes, informatives und kulturelles Programm geboten. Redebeiträge, Führungen über das Gelände  mehr Tag des offenen Denkmals

Henrike Reemtsma

Anstifterin, Vorstand (Vors.)

Henrike Reemtsma war selbst Internatsschülerin. Als überzeugte Europäerin und leidenschaftliche Denkmalschützerin gab sie den ersten und entscheidenden Anstoß für das Vorhaben in Templin.  mehr Henrike Reemtsma

Tag der offenen Gärten

5. und 6. September 2020 im Lehmanngarten

Der Lehmanngarten öffnet seine Pforten.
Dr. Wilhelm Gerhardt und sein Team laden Sie ganz herzlich zu botanischen und historischen Führungen über das Gelände ein – selbstverständlich coronakonform.  mehr Tag der offenen Gärten

2024 und das „*“

Es geht nur miteinander

Unser Ziel, den Schul- und Internatsbetrieb im September 2024 aufzunehmen, ist sehr ehrgeizig. Visionen werden nicht von alleine wahr. Neben dem leidenschaftlichen Engagement der Initiatoren benötigen wir auch handfeste finanzielle Unterstützung  mehr 2024 und das „*“

Standort Templin

Im Herzen des neuen Europas

Die est liegt inmitten der uckermärkischen Wald- und Seenlandschaft und hat daher beste Voraussetzungen, um das Lernen in der digitalen Welt mit dem Leben in der Natur zu verbinden.  mehr Standort Templin

Öffentliche Förderung

Sie werden gebraucht

Aus Verantwortung für die Zukunft
Für die Verwirklichung unseres Bildungscampus in Templin sind insgesamt 100 Mio. Euro nötig, die aus Privatspenden und öffentlichen Förderungen generiert werden müssen.  mehr Öffentliche Förderung

Dr. Arnulf Conradi

Lebendiges Europa, Vorstand  (Ehrenmitglied)

Arnulf Conradi studierte Literaturwissenschaft in Berlin an der Freien Universität und promovierte über den amerikanischen Roman. Er arbeitete als Lektor und Verlagsleiter  mehr Dr. Arnulf Conradi

Schule für übermorgen

Megatrends der schulischen Bildung

Im November 2019 starteten wir die Workshopreihe „Schule für übermorgen“, die wir mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung und der Karl Schlecht Stiftung durchführen.  mehr Schule für übermorgen

Unser Leitbild

Europa

Unser Leitbild ist von europäischen Werten geprägt: Frieden, Kultur und Toleranz.
Wir schaffen eine Schule, die nicht nur das „Heute“, sondern auch die Zukunft im Blick hat.  mehr Unser Leitbild

Franc Höfermann-Kiefer

Klarer Fokus in Richtung Zukunft, Vorstand (stellv. Vors.)

Franc Höfermann-Kiefer war mehr als fünfundzwanzig Jahre als Berater und Partner u.a. für A.T.Kearney und KPMG Consulting tätig und hat in dieser Zeit Unternehmen bei Fragen der operativen Optimierung  mehr Franc Höfermann-Kiefer

2024 geht es los

Unsere Überzeugung

Im Herzen des neuen Europas schaffen wir einen Inkubator für Bildung, der sich zu einem Leuchtturmprojekt mit Strahlkraft für die ganze Region entwickeln soll.  mehr 2024 geht es los

Mensch, Natur, Digital

Unsere Bildungsdreieck

Die Europäische Schule Templin (est) stellt sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und sucht nach Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit. Wir möchten unsere Schülerschaft dazu befähigen,  mehr Mensch, Natur, Digital

Anke v. Arnim

Ökologie sticht, Vorstand 

Anke v. Arnim Freifrau v. Reitzenstein absolvierte ihre Schulzeit in Louisenlund in Schleswig-Holstein. Nach der Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau arbeitete sie einige Jahre  mehr Anke v. Arnim

Unser Förderverein

Direkt in Templin

Der 2014 gegründete Förderverein Joachimsthalsches Gymnasium Templin e.V. hat seinen Sitz in Templin. Durch Kulturveranstaltungen, Arbeitseinsätze, Führungen und Öffentlichkeitsarbeit vor Ort  mehr Unser Förderverein

Ulrich Schoeneich

Im Herzen der Uckermark, Vorstand 

Nach dem Abschluss des Maschinenbaustudiums an der TU Dresden im Jahre 1979 arbeitete Ulrich Schoeneich als leitender Technologe in einem staatlichen Wohnungsbauunternehmen in Neubrandenburg.  mehr Ulrich Schoeneich

Miteinander

Unser Ziel

Wir haben die einmalige Chance, an die bedeutende Tradition des Joachimsthalschen Gymnasiums anzuknüpfen und sie in moderner Form wiederzubeleben.  mehr Miteinander

Uwe Schmidt

Wo Zahlen Geschichten erzählen, Vorstand

Uwe Schmidt absolvierte nach dem Schulbesuch eine Ausbildung zum Großhandelskaufmann. Beruflich war er im Bereich der öffentlichen Banken tätig,  mehr Uwe Schmidt

Bundesförderung

450.000 € Bundesförderung

Berlin / Uckermark – Das Großprojekt „Joachimsthalsches Gymnasium / Europäische Schule“ in Templin bekommt dank der Unterstützung  mehr Bundesförderung