Franc Höfermann-Kiefer

Klarer Fokus in Richtung Zukunft, Vorstand (stellv. Vors.)

Franc Höfermann-Kiefer war mehr als fünfundzwanzig Jahre als Berater und Partner u.a. für A.T.Kearney und KPMG Consulting tätig und hat in dieser Zeit Unternehmen bei Fragen der operativen Optimierung und der strategischen Ausrichtung begleitet. Parallel gründete er diverse Unternehmen und begleitet diese sowie weitere Unternehmensbeteiligungen nach wie vor als aktiver Sparringspartner des Managements.

Er studierte Wirtschafsingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin.
Seit fast zwanzig Jahren ist er auch in der Uckermark ansässig und verfolgt seine persönliche Leidenschaft für historische Bauten und ihre denkmalgerechte Sanierung. Dieses Interesse hat ihn 2002 zum ersten Mal auf das Gelände des Joachimsthalschen Gymnasiums geführt.

Was fasziniert ihn an diesem Projekt?

„Insbesondere die Chance, ein unvergleichliches Baudenkmal für seine ursprüngliche Nutzung wiederzubeleben. Darüber hinaus die unternehmerische Herausforderung, eine herausragende Internatsschule neu zu gründen und zu einem stabilen wirtschaftlichen Betrieb zu machen.“